Aktuelle Informationen

Besichtigung der Orgelbauwerkstatt Rühle in Moritzburg
Liebe Gemeinde,
wie den meisten bekannt sein dürfte, restauriert die Firma Orgelbau Rühle unsere Fraureuther Silbermannorgel. Das ausgebaute Orgelwerk unserer Orgel befindet sich z.Z. in der Moritzburger Werkstatt der Firma Rühle. Wir haben die Möglichkeit bekommen, diese Werkstatt, inclusive unserer demontierten Orgel, zu besichtigen.

Aus diesem Grund werden wir am Samstag, den 16. Februar 2019, mit einem Bus der Firma Hühn nach Moritzburg fahren. Geplant ist dabei die Besichtigung der Orgelbauwerkstatt der Firma Rühle und ein Besuch der Ausstellung „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ auf dem Schloss „Moritzburg“.

Auf Grund der Kapazität zur Besichtigung in der Werkstatt werden wir uns in zwei Gruppen aufteilen, die im Wechsel vormittags bzw. nach dem Mittagessen Ausstellung und Werkstatt besichtigen. Das Mittagessen wird vorbestellt und erfolgt nach einer kleinen Karte.
Der Preis für die Fahrt beträgt 25,00 € p.P. und beinhaltet Fahrt und Ausstellung. Die Kosten für Mittagessen und eventuelles Kaffeetrinken sind von jedem selbst zu tragen.

Folgenden Zustiegsmöglichkeiten sind vorgesehen:
7:45 Uhr Haltestelle „Sonne“
7:50 Uhr Haltestelle „Wälzlager“
7:55 Uhr Haltestelle „Ratskeller“

Die Kapazität der Fahrt beträgt 45 Personen. Anmeldungen bitte über das Gemeindebüro unter der Telefonnummer 03761 2088. Die Anmeldung wird mit der Bezahlung wirksam.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, der Gemeindekirchenrat Fraureuth!