Ein besonderes Orgelkonzert zum Weihnachtsmarkt

 

Ein besonderes Orgelkonzert zum Weihnachtsmarkt – Die Ostdeutsche Sparkassenstiftung überreicht einen Fördermittelbescheid zur Sanierung der Silbermannorgel

Auch in diesem Jahr fand wieder das schon zur Tradition gewordene Orgelkonzert zum Fraureuther Weihnachtsmarkt mit Kantor Wolfram Otto statt. Das sehr gut besuchte Konzert bot in diesem Jahr eine Besonderheit. Die Fraureuther Kirchengemeinde erhielt vom Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Zwickau, Herrn Angermann, den Fördermittelbescheid der Ostdeutschen Sparkassenstiftung überreicht. Die Bedeutung für unsere Kirchengemeinde zeigt sich auch in der Anwesenheit des Landtagsabgeordneten Herrn Löffler, unseres Bürgermeisters, Herrn Topitsch, des Restaurators Herrn Voigt und eines Aufnahmeteams von Zwickau TV deutlich. Die großzügige Förderung ermöglicht es uns, die Sanierung unserer Silbermannorgel im Jahr 2018 einzuleiten. Wir bedanken uns als Kirchengemeinde herzliche für diese Zuwendung.

Adventsfeier und 275 Jahre Fraureuther Silbermannorgel

 

Adventsfeier und 275 Jahre Fraureuther Silbermannorgel

Am 2. Dezember 1742 wurde unsere Silbermannorgel geweiht. Aus diesem Grund haben wir in diesem Jahr den Gottesdienst zur Adventsfeier unserer Gemeinde etwas anders gestaltet. Die Predigt übernahm diesmal Kantor Wolfram Otto mit unserer Orgel.

Kantor Otto stellte in eindrucksvoller Weise die Orgel vor. Er führte der Gemeinde die wundervolle Klangfülle, die unsere Orgel trotz ihrer Sanierungsbedürftigkeit hat, vor. Sehr anschaulich zeigte er den Aufbau der Klangfülle und das Zusammenspiel von Registrierung, der beiden Manuale und des Pedals für einen perfekten Hörgenuss. Gleichzeig zeigte Kantor Otto aber auch die Schwachstellen und die Gründe für die Sanierung der Orgel auf.

Wir danken Kantor Wolfram Otto für seine anschaulichen Ausführungen.

Nach dem Gottesdienst war dann in der Pfarrscheune bei Kaffee, Stollen, Plätzchen und anderem viel Gelegenheit zu angeregter Unterhaltung und zum Beisammensein.

Ein herzliches Dankeschön allen Helfern, Spendern und Mitarbeitern für ihr Tun.

Musikalische Kinderfreizeit in den Herbstferien

In der Zeit vom 9. bis 13. Oktober fand auch in diesem Jahr eine musikalische Kinderfreizeit in den Herbstferien statt. 22 Kinder nahmen in diesem Jahr daran teil. Unter der Leitung von Kantor Wolfram Otto, Christine Schulze und Ingrid Heller studierten die Kinder in diesen Tagen das Kindermusical „Glauben heißt Vertrauen“ ein. Natürlich kamen Spiel, Spaß und Essen auch nicht zu kurz – schließlich waren ja Ferien.

Am Freitag, den 13. Oktober kam das Musical dann in der Fraureuther bei einem gut besuchten Konzert zur Aufführung. Ein Lob den Kindern für diese Leistung, innerhalb von vier Tagen ein solches Stück einzustudieren und fehlerlos zur Aufführung zu bringen.

Natürlich gilt unser Dank allen, von Kantor Otto bis zu den Frauen in der Küche, die für das leibliche Wohl gesorgt haben, für ihren Einsatz und ihre Arbeit.

Erntedank in unseren Gemeinden

Am 1. Oktober haben wir Erntedankfest gefeiert. Auch in diesem Jahr haben unsere Gemeindeglieder mit vielen Natural- und Geldspenden ihre Dankbarkeit für alles Wachsen und Gedeihen in unserem Leben zum Ausdruck gebracht. Wir konnten uns über reich geschmückte Kirchen und gute Gottesdienste zum Erntedank freuen.

In Fraureuth feierten wir unseren Erntedankgottesdienst als Familiengottesdienst. Ein Höhepunkt bei diesem gut besuchten Gottesdienst war einmal mehr der Auftritt von Kathrin und Axel Ziehr mit den Kindern der Kinderbibelstunde. Ihnen und den Kindern gilt an dieser Stelle einmal ein ganz besonderer Dank.

Allen Gebern und allen Helfern, die in Vorbereitung unserer Erntedankgottesdienste tätig waren, gilt ebenfalls ein herzliches Dankeschön.

Sommerfest der Senioren

Am 23. August feierten die Seniorenkreise aus Fraureuth und Reinsdorf ihr diesjähriges Sommerfest. Bei wunderschönem Wetter trafen sich die Seniorinnen und Senioren auf dem Pfarrhof in Fraureuth. Pfarrer Kummer und Kantor Otto führten mit Wort und musikalischer Begleitung durch den Nachmittag. Bei leckerem vom Grill, unterschiedlichen Salaten, Dessert und verschiedenen Getränken gab es im Anschluss viel Gelegenheit zu Gesprächen und Gedankenaustausch zwischen unseren beiden Seniorenkreisen.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die zum Gelingen dieses schönen Nachmittages beigetragen haben.

Familiengottesdienst zum Schuljahresbeginn mit Scheunenfest

Am Sonntag, den 13. August, feierten wir unseren diesjährigen Familiengottesdienst zum Schuljahresbeginn mit Scheunenfest. Leider mussten wir den Gottesdienst wegen des unbeständigen und regnerischen Wetters kurzfristig vom Pfarrhof in die Kirche verlegen. Dieser ungeplante Ortswechsel tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch. Die Gemeinde und die Kinder erlebten einen auf den Anlass zugeschnittenen und kurzweiligen Gottesdienst.
Nach dem Gottesdienst ging es dann zum Scheunenfest in die Pfarrscheune. Bei Kaffee, Tee und anderen Getränken sowie gutem Kuchen gab es viel Gelegenheit zu Gemeinschaft und Unterhaltung. Ein herzliches Dankeschön gilt allen, die mit Kuchen- und Tortenspenden sowie ihrer Mitarbeit zum Gelingen unseres Scheunenfestes beigetragen haben.

Himmelfahrtsfeier 2017 in Fraureuth

Himmelfahrtsfeier in Fraureuth

Am 25. Mai feierten wir Christie Himmelfahrt, wie immer zusammen mit unseren beiden Nachbargemeinden Beiersdorf und Ruppertsgrün. In diesem Jahr war unsere Kirchengemeinde mit der Ausrichtung des Gottesdienstes und des anschließenden Gemeindefestes an der Reihe.

Das Wetter war gut, und so konnten wir viele Besucher zu unserer Himmelfahrtsfeier begrüßen. Der „vereinigte“ Posaunenchor Fraureuth-Ruppertsgrün sorgte unter der Leitung von Kantor Wolfram Otto für die musikalische Umrahmung. Pfarrer Virginas aus Beiersdorf hielt die Predigt und Pfarrer Kummer aus Fraureuth führte durch den Gottesdienst.

Im Anschluss an den Gottesdienst fanden sich viele Möglichkeiten, bei gutem Essen und Trinken miteinander ins Gespräch zu kommen. Alles in allem freuen wir uns über eine gelungene Veranstaltung und bedanken uns bei den vielen Besuchern für ihr reges Interesse. Unser herzlicher Dank gilt aber auch allen, die als Mitarbeiter, Helfer oder mit der Spende leckerer Speisen zum Gelingen unserer Himmelfahrtsfeier beigetragen haben.

Im nächsten Jahr findet die Himmelfahrtsfeier in Ruppertsgrün statt.

Weihnachten in der Fraureuther Kirchengemeinde

Weihnachten in der Fraureuther Kirchengemeinde
Auch in diesem Jahr hat die Kirchengemeinde Fraureuth über die Weihnachtstage zu verschiedenen Veranstaltungen und Gottesdiensten eingeladen.
Am Heiligen Abend feierten wir traditionell zwei Christvespern. Um 15:00 Uhr mit dem Krippenspiel der Kinder und um 17:00 Uhr mit dem der Erwachsenen. Am 1. Weihnachtstag fand um 10:00 Uhr unser Weihnachtsgottesdienst statt und am 2. Weihnachtstag haben wir um 17:00 Uhr zum weihnachtlichen Konzert im Kerzenschein eingeladen. Kantor Wolfram Otto an der Orgel und der Posaunenchor Fraureuth mit seinem Solisten Frank Drese gestalteten dieses wunderbare Konzert aus.
Wir freuen uns sehr, dass unser Angebot sehr gut angenommen wurde. Wir durften an den Weihnachtstagen über 1000 Besucher, Erwachsene und Kinder, in unserer Kirche begrüßen. Und das waren nicht nur Gemeindeglieder.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden an den Krippenspielen, Darsteller und Betreuer, an die Chöre mit Kantor Otto und alle Mitarbeiter, die sichtbar oder im Hintergrund wirken, dass alles reibungslos läuft.

Musikalische Kinderfreizeit in Fraureuth

Musikalische Kinderfreizeit in Fraureuth

In der Zeit vom 10. bis 14. Oktober fand unsere diesjährige musikalische Kinderfreizeit statt.

25 begeisterte Kinder fanden sich jeden Tag in der Pfarrscheune ein, um mit Kantor Wolfram Otto, Christine Schulze und Anett Bauch bei viel Spiel, Spaß und Musik ein Kindermusical einzustudieren. In diesem Jahr wurde das Stück „Wenn einer fragt“ Martin Luther – ein Singspiel von Uli Führe / Hellmuth Wolff eingeübt. Dieses anspruchsvolle Singspiel kam dann am Freitag, den 14. Oktober in der Fraureuther Kirche zur Aufführung.

Die Kinder bastelten in dieser Woche viele Requisiten selbst. Auch farbenfrohe Kostüme wurden entworfen bzw. zur Verfügung gestellt, so dass die Aufführung vor ca. 150 Familienangehörigen und Gemeindegliedern ein voller Erfolg wurde.

Natürlich kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Ein Team von Frauen aus der Gemeinde haben für die Kinder gekocht, gebacken und viele Leckereien hergestellt.

Allen Beteiligten und Helfern sei an dieser Stelle noch einmal herzlichst gedankt.

Johannisfeier 2016

Gemeindefest

Johannisfeier und Gemeindefest in der Fraureuther Kirchengemeinde

Am Johannistag, Freitag, den 24. Juni 2016, haben wir im Pfarrhof Fraureuth unsere diesjährige Johannisandacht gefeiert. Bei herrlichem Sommerwetter konnten wir am Abend viele Besucher begrüßen.

Der Posaunenchor unter der Leitung von Kantor Wolfram Otto begleitete unsere Andacht in bewährter Weise musikalisch. Dietmar Seling machte in seiner Andacht die Bedeutung  von Johannes dem Täufer, dessen Geburtstag wir an diesem 24. Juni feiern, als Wegbereiter für Jesus Christus deutlich. Zugleich zeigte er auf, dass das Wirken von Johannis des Täufers bis in unsere heutige Zeit reicht und Wegweiser auch unseres Handelns ist.

Im Anschluss an die Johannisandacht hat die Fraureuther Kirchengemeinde zum Gemeindefest auf dem Pfarrhof eingeladen. Bei gutem Essen und Trinken haben sich viele Gemeindeglieder und Gäste zusammengefunden, um Gemeinschaft zu haben und zu reden.

Wir bedanken uns bei all den fleißigen Helferinnen und Helfern, die für das Gelingen des Abends gesorgt haben. Besonderer Dank gilt allen, die mit kulinarischen Höhepunkten einen großen Beitrag dazu geleistet haben.